Über uns

 

Agnes Böhle Rudolph BöhleDie Gärtnerei Bruchmüller wurde 1930 durch Agnes und Rudolph Böhle als reiner Gemüsebetrieb gegründet. Im Zuge der damalige Weltwirtschaftskrise durften sich nur Landwirtschaftsbetriebe in der Blumenstraße ansiedeln.

 

 

20140122_1004541968 übernahmen Günter Bruchmüller und Rosemarie Bruchmüller (geb. Böhle) die Gärtnerei. Angebaut  wurde viel Frühgemüse, dies verkauften sie in Magdeburg und bis Berlin. Erste Zierpflanzen wurden erst nach der Gärtnerlehre von Sohn Herbert Bruchmüller angebaut. In der Ausbildung sah er viel Neues. Es wurden erste Folienzelte selbst gebaut um Gemüse früher anbieten zu können, Chrysanthemen wurden angebaut und vermarktet, hinzu kamen Geranien und Fuchsien. 1990 kam die Wende und Rosemarie Bruchmüller verstarb mit gerade mal 56 Jahren.  Günter führte die Gärtnerei noch einige Jahre allein weiter. Der Absatz von Gemüsepflanzen und Chrysanthemen gestaltete sich nach der Wende schwierig- der Markt wurde von holländischen Produkten “erobert”.

IMG_30571991 gründete Evelyn Burchmüller als eigenes Unternehmen den Garten- und Landschaftsbau. Dieses wuchs rasch heran, zu Spitzenzeiten waren hier 50 Mitarbeiter deutschlandweit tätig.

1992 übernahm Herbert Bruchmüller die Gärtnerei von seinem Vater. 1993-1996 wurden in mehreren Bauabschnitten 3 neue, moderne Gewächshäuser gebaut. Produziert wurde nun unter Hochglas mit Energieschirmen, Rolltischen mit Anstaubewässerung, computergesteuerter Anlage. Der Gemüsebetrieb war damit beendet, hier wuchsen Beet- und Balkonpflanzen, Cyclamen, Gemüsejungpflanzen und Weihnachtssterne. Später kamen blühende Großstauden hinzu.

SONY DSCIm März 2012 wurde die Gärtnerei an Tochter Marianne Wilz (geb. Bruchmüller) übergeben. Der Absatz an den Privatkunden und regionalen Markt wird verstärkt. Wir bauen seitdem unsere Staudenschiene weiter aus- als tolle Geschenkidee gibt es gemischte Großstaudentöpfe. Weihnachtssterne werden nicht mehr produziert. In der Gärtnerei vereinen sich nun 3 Gärtnersparten: der Zierpflanzenbau, Garten- und Landschaftsbau und die Friedhofsgärtnerei. Mit viel Herz wird das Unternehmen von Ihr geleitet und als Familienbetrieb mit Herbert, Evelyn und Bruder Christian Bruchmüller unterstützt.

4 Generationen auf einem Bild! Günter Bruchmüller, Sohn Herbert Bruchmüller und Tochter Marianne Wilz mit Sohn Alexander

4 Generationen auf einem Bild!
Günter Bruchmüller, Sohn Herbert Bruchmüller und Tochter Marianne Wilz mit Sohn Alexander

 

Ein Ausspruch unserer Mitarbeiterinnen: “Was durch unsere Hände geht, kann nur schön werden!” 😉